Hilf mit einer Spende und erhalte einen Slidestopper

TrumpetScout ist auf die Unterstützung seiner Leser angewiesen. Die bekommen ab sofort für Spenden neben der Berichterstattung auch eine materielle und praktische Gegenleistung. Was das ist, lest ihr hier.

Lob gibt es vieles für TrumpetScout. Um die Arbeit aber weiterführen zu können, braucht es aber auch handfeste Unterstützung. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle an die Spender, die seit Frühjahr 2017 mit einem kleinen oder großen Spendenbetrag ihre Anerkennung zum Ausdruck gebracht haben!!

Um nun auch die zum Spenden zu motivieren, die für Geld auch etwas in der Hand haben wollen, gibt es nun eine Aktion in Kooperation mit dem holländischen Instrumentenhersteller ADAMS.

15+ Euro spenden, Slidestopper bekommen

Wer 15 Euro oder mehr spendet (wichtig ist, dass dieser Betrag auch nicht nur abgeschickt wird, sondern auch in dieser Höhe ankommt!), bekommt einen hochwertigen Slidestopper aus Silikon frei Haus zugeschickt – nach Deutschland wie auch nach Österreich. Hier geht’s zum Spenden!

Was ist ein Slidestopper?

Ein Slidestopper (übersetzt: Zugstopper) verhindert zunächst, dass Ventilzüge – vornehmlich der dritte – sich selbstständig machen und ohne Sicherungsschraube herausplumpsen. Das verhindert Einsätze ohne Zug und vielmehr noch unschöne Dellen oder verzogene Rohre, die dann nicht mehr so gut ineinander laufen wie sie es sollten.

Die zweite Funktion ist die eine Triggers. Spannt man das Silikonband, wird der erst oder dritte Zug nach der Korrektur mit den Fingern automatisch wieder in seine Ursprungsposition zurückgezogen. Das erfordert weniger Handbewegungen und beruhigt das Spiel. All das geht auch mit einem Haar- oder Haushaltsgummi. Nur sind beide nicht so vielseitig und bei weitem nicht so haltbar – Gummi wird schnell rissig und der improvisierte Ring reißt.

Mit einer Spende leistest du einen wichtigen Beitrag und tust dir selbst etwas Gutes. Ein Slidestopper ist sehr praktisch, viel billiger als eine Reparatur des Zug und auf anderem Wege kaum günstiger zu erstehen. Spenden ist ganz einfach per PayPal möglich:

 paypal.me/trumpetscout

Wichtig dabei: Nicht die Versandadresse vergessen! Wer für Musikerkollegen weitere Slidestopper haben möchte, möge einfach eine Email schreiben. Es kann dann natürlich ein wenig am Porto gespart werden.

Versand & Menge

Kurze Notiz zum Versand: Jener erfolgt ein bis zwei Mal in 14 Tagen, um Briefe zu sammeln. Der TrumpetScout versendet aus Kostengründen in einem einfachen, nichtversicherten Brief. Das Risiko für Versandschäden, Nicht- oder Falschzustellung trägt der Spender – es handelt sich um keinen Verkauf, sondern eine Danksagung für eine Spende.

Die Aktion gilt, solange der Vorrat reicht! Wenn die Slidestopper tatsächlich ausgehen sollten (das dürfte so schnell nicht passieren!), dann gibt es aber auf Wunsch sofort das Geld zurück oder es wird Nachschub besorgt.

Vielen Dank für eure Mithilfe!