Jetzt zu kaufen: eine variable Stütze designed by TrumpetScout

Schon lange schwelt das Thema: Eine variable Stütze für den Stimmzug an der Perinettrompete ist eines der effektivsten Tuning-Werkzeuge, obendrein extrem universell und vor allem nimmt die Trompete bei der Anwendung keinen Schaden. Deshalb gibt es bei TrumpetScout nun eine zu kaufen.

Ein Tuning-Accessoire in Kleinserie: der Stützmeister.

Der am zweithäufigsten gelesen Artikel auf TrumpetScout.de ist der zum Thema Tuning durch eine Veränderung der Stabilität. Seit jener vor dreieinhalb Jahren veröffentlicht wurde, erreichen den TrumpetScout immer wieder Nachrichten von Lesern, die sich für die dort abgebildete herausnehmbare Stimmzugstütze interessieren. Da diese aber üblicherweise nur einzeln gefertigt werden, hat sich der TrumpetScout nun entschlossen, eine Kleinserie nach eigenen Vorgaben produzieren zu lassen. Interne Bezeichnung: Stützmeister.

Das bringt eine zusätzliche Stimmzugstütze

Hier sind noch einmal in knapper Form die Effekte einer (zusätzlichen) Stütze im bzw. vor dem Stimmzug aufgezählt:

  • Eine Trompete ohne Stimmzugstütze ist etwas breiter im Ton. Dieselbe Trompete mit Stütze wird kerniger, zentrierter. Eine mit zweien ist noch kerniger als eine mit nur einer (wenngleich der Unterschied nicht mehr so deutlich ist wie von 0 auf 1, noch dazu im Stimmzug).
  • Die gleiche Trompete mit Stimmzugstütze projiziert besser als ohne. Eine mit zweien projiziert besser als eine mit nur einer (wenngleich der Unterschied nicht mehr so deutlich ist wie von 0 auf 1,  noch dazu im Stimmzug).
  • Eine Trompete mit Stimmzugstütze rastet besser ein als eine ohne. Eine mit zweien besser als eine mit nur einer (wenngleich der Unterschied nicht mehr so deutlich ist wie von 0 auf 1,  noch dazu im Stimmzug).
  • Mit zusätzlicher Stütze erhöht sich der Widerstand einer Trompete.

Die größte Wirkung wird erzielt bei Trompeten ohne Stütze im oder beim Stimmzug (z.B. bei vielen reversed lead pipe-Modellen, Einsteiger- oder Light Weight-Trompeten), und dann bei Anbringung direkt im Stimmzugbogen.

 

Hier im Einsatz bei einer sehr alten Trompete mit sehr engem Wrap. Der Stützmeister funktioniert hier genauso wie bei einer weiten Connstellation.

 

Die Vorteile einer variablen Stimmzugstütze

Einige Trompeten haben zwei Stimmzugstützen und man wünscht sich mehr Freiheit. Manche haben gar keine und mehr Korsettwirkung wäre angebracht. Die variable Stimmzugstütze kann hier helfen. Einige Vorteile sind jedoch spezifisch für die Stütze, die der TrumpetScout designt hat.

  • Schnelle Anpassung: Die variable Stütze ist in wenigen Sekunden angebracht und auch wieder entfernt. Schneller geht es nur bei einem Mundstück-Booster. Dadurch lässt sich auch die Wirkung durch Vorher-Nachher-Tests verlässlich ermitteln.
  • Nicht-Invasive Anwendung: Die variable Stütze wird eingesetzt und wieder herausgenommen. Nicht wird gelötet oder verbogen.
  • Universelle Passform: Durch die extralange Gewindestange funktioniert der Stützmeister egal bei welchem Wrap. Heavy Caps brauchen dagegen für fast jeden Hersteller ein eigenes Gewinde. Ja, es gibt einige Trompeten mit sehr dicken Rohren, die der Stützmeister erst nach einer Anpassung aufnehmen kann. Bei den meisten Modellen funktioniert er aber sofort aus der Verpackung.
  • Einmalige Anschaffung: Weil der Stützmeister für alle Bauweiten passt, kann man zwar die Trompeten wechseln, darf die Stütze aber für immer behalten.

Wer nicht weiterlesen möchte: Für eine Bestellung einfach eine Email an write@trumpetscout.de schreiben! Der Stützmeister kostet nur 59 Euro!
(Preis inkl. 20% österr. USt. und Versand)

 

 

Der Kopf wurde so konzipiert, dass er mehr Auflagefläche bietet als eine Kralle und ohne Kork auskommt.

 

Die Spezifikationen des Stützmeister

Vorgabe für die selbstkonzipierte Stimmzugstütze waren folgende: keine Bekorkung für dauerhafte Unempfindlichkeit und optimale Schwingungsdämpfung sowie eine Nutzbarkeit für alle Wrap-Varianten – d.h. sowohl für engste Vintage-Trompeten, eng gewundene Schilke-Instrumente, aber auch für weite Trompeten wie die Conn Connstellation. Heraus kam eine Stütze aus Neusilber, die eine extrem weites Spektrum an Stimmzugweiten abdeckt.

 

Der Durchmesser des zu haltenden Rohres sollte nicht größer als 13,5 mm sein. Auf dieses Maß wurde der Stützmeister gedreht. Mit einigen Handgriffen kann man sich die Stütze jedoch leicht aufklopfen. Kleinere Durchmesser stellen keine Hürde dar.

Preis und Bestellung der variablen Stütze

Der Stützmeister kostet 59 Euro inkl. Versand nach Österreich und Deutschland (andere Länder sind auf Anfrage auch möglich!) sowie ausgewiesene 20% österreichische Umsatzsteuer. Für eine Bestellung braucht es eine Email an write@trumpetscout.de und die Bezahlung per Vorauskasse.

 

Dies ist eine einmalige Aktion – der TrumpetScout wird nicht zum Hersteller oder Händler von Equipment!